Evolutionär sind wir auf einen Hell-Dunkel-Zyklus programmiert und daher wäre es gut, morgens dann aufzustehen, wenn es hell wird und abends schlafen zu gehen, wenn es dunkel wird. Durch die Elektrizität und Entwicklung von Technologien und den damit lieb gewonnenen Gewohnheiten einer modernen Zeit hat...

Führungskräfte sind dieser Tags immer mehr unter Druck. Eine äußerst unberechenbare Wirtschaftswelt erfordert Entscheidungen unter Unsicherheit. Während der Mensch nach Sicherheit und Berechenbarkeit strebt, zeigen sich derzeit wenig vorhersehbare Situationen. Hinzu kommen eigene und fremde Rollenerwartungen an Führungskräfte, die - zumindest so scheint es -...

Mindset ist ein wiederkehrendes Gedankenmuster. Es sind Gedanken, die man häufig denkt. Es sind Gedanken, wie wir uns die Welt erklären. Dabei handelt es sich um die Grundidee des Konstruktivismus: Wie sich Menschen die Welt zusammensetzen.Das Mindset beeinflusst die Emotionen und das Verhalten von Menschen....

Wie wäre es, wenn es uns öfter gelingen würde eine Äußerung, Verhaltensweise oder einen inneren Vorgang von uns mit einem neuen, positiven Bedeutungsrahmen zu versehen?Stellen Sie sich folgende Situation vor. Sie sind gerade umgezogen und freuen sich über die schöne neue Wohnung. Ihre Nachbarin klingelt...

Welchen Einfluss haben Führungskräfte tatsächlich auf die Leistung von Mitarbeiter*nnen. Eine Umfrage aus dem Jahr 2002 bei fast 20.000 Mitarbeiter*innen ergaben verschiedensten Ursachen für die Beeinflussung von Leistung. Interessant ist die Beobachtung, dass Mitarbeiter*innen von Führungskräften, die auf die Stärken ihrer Mitarbeiter*innen fokussierten im Durchnitt...