Allergien

Die Nase rinnt, die Augen jucken und der Hals kratzt? Die Freude über den Frühling ist getrübt, denn die Allergie hält Sie fest im Griff? Dabei kennen Sie auch Zeiten, in denen die Symptome wesentlich milder waren, und Sie können sich sogar daran erinnern, dass Sie die Natur völlig symptomfrei genießen konnten?

Die Tiefe der menschlichen Seele
bietet unergründliche Kräfte.
Franz von Assisi

Wenn man Allergie als einen Zustand der Überreaktion des Körpers auf Teilchen von außen betrachtet, dann scheint es so, dass das natürliche Abwehrzentrum, das innere Schutzschild aus irgendeinem Grund gerade seine volle Funktionsfähigkeit verloren hat. Allergien tauchen in der Regel schleichend oder plötzlich auf, und oft wissen weder Betroffene noch Ärzte, was die Ursachen dafür sind. Es gibt die Möglichkeit die inneren Kräfte, den inneren Arzt, das eigene Abwehrsystem – wie auch immer Sie es nennen mögen – wiederaufzubauen. Denn unser Körper hat die Fähigkeit, einen neuen Umgang mit den allergieauslösenden Teilchen zu finden. Dieser Vorgang basiert auf Imaginationen und dem Aufbau eines „heilen Ichs“ durch Gesprächstrancen, In-Body-Mind-Training und Fantasiereisen. Die Begleitung umfasst zumeist drei bis vier Termine. Der genaue Ablauf und die Möglichkeiten werden in einem Erstgespräch individuell besprochen.